Better Call Saul S03E08 1080p WEB DL DD5 1 H264 RARBG | Photoshoots | Person of Interest
News

Instagram führt "You're all Caught Up" ein!

Rainer W. Rainer W.

Das Endlos-Scrollen auf Instagram hat ein Ende. Instagram macht den User zukünftig darauf aufmerksam, wenn er alle neuen Bilder und Beiträge der letzten 48 Stunden gesehen hat. Die "You're all Caught Up"-Funktion soll auf ein überflüssiges Scrollen hinweisen. Mehr dazu hier!

You're all Caught Up: Du hast alle neuen Beiträge gesehen!

Instagram teilt heute in einer Pressemeldung mit, dass die 'You're all Caught Up'-Benachrichtigung auftauchen soll, sobald der Instagram User alle Beiträge der letzten zwei Tage gesehen habt. So gelingt es ihm besser, den Überblick über die bereits betrachteten Posts zu behalten und verschwendet keine Zeit damit, doppelte Beiträge zu sichten.

You're all Caught Up
You're all Caught Up: Du bist auf dem neuesten Stand! (Bild: Instagram)

Keine aktuellen Fotos oder Videos mehr verpassen!

Außerdem besteht so die Gewissheit, dass man keine aktuellen Fotos oder Videos verpasst hat. Alle bereits gesehenen Bilder und Posts, die älter als zwei Tage sind, sind zukünftig unter der 'You're all Caught Up'-Benachrichtigung zu finden.

Neues Feature ist ab sofort für iOS und Android verfügbar

"You're all Caught Up" kann ab sofort in Instagram für Android und auch in der iOS-Version genutzt werden. Unklar ist noch, ob das neue Instagram Feature hierzulande den selben Namen tragen wird oder ob Instagram diesen übersetzt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Instagram für Android

Mit Instagram Android Schnappschüsse zu Kunstwerken machen

Instagram für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
10.14.0
Leserwertung:
0/5