ANIBAL Torres PDF | épisode 8 | Ehe ist ...
Tipp

Facebook angehalten? Problemlösung unter Android!

Anna K. Anna K.

Wenn auf Eurem Smartphone Facebook angehalten wird, liegt das zumeist an einem fehlerhaften Update der App oder des Betriebssystems. Aber keine Angst, Ihr könnt das Problem in wenigen Schritten beheben.

Facebook angehalten
Wird Facebook angehalten, habt Ihr keinen Zugriff mehr auf Inhalte und Funktionen der App. (Screenshot: Redaktion)

Facebook angehalten: So bringt Ihr die App wieder zum Laufen

Da nicht immer gleich ersichtlich ist, aus welchem Grund Facebook angehalten wurde, gibt es verschiedene Lösungen, die Ihr nacheinander ausprobieren könnt, um die App wieder zum Laufen zu bringen. In den meisten Fällen hilft dieses Vorgehen:

  1. Startet das Telefon neu: Oftmals löst sich mit einem Geräteneustart das Problem von selbst.
  2. Leert den Cache. Diesen findet Ihr unter den Einstellungen und hier unter Apps. Wählt Facebook aus und sucht nach den Punkten App-Info und Speicher. Wählt die Option Cache leeren und versucht die Anwendung erneut zu starten.
  3. De- und installiert die Anwendung neu. Ihr könnt das direkt über Google Play machen. Öffnet dazu einfach den Store und sucht hier Facebook. Nun wählt Ihr zunächst die Option Deinstallieren und anschließend Installieren. Im Anschluss solltet Ihr wieder Zugang zum sozialen Netzwerk haben.

Facebook angehalten Cache
Ihr könnt versuchen, das Problem zu beheben, wenn Ihr den Cache leert. (Screenshot: Redaktion)

Was tun, wenn das Problem weiterhin besteht?

Sollte trotz Eurer Bemühungen weiterhin Facebook angehalten werden, dann gibt es zwei Alternativen, auf die Ihr zurückgreifen könnt.

  1. Auch, wenn die App nicht funktionieren sollte, könnt Ihr auf die normale Website von Facebook zugreifen. Öffnet dazu einen beliebigen Browser auf Eurem Telefon und sucht die Homepage von Facebook. Nun könnt Ihr Euch mit Euren Nutzerdaten anmelden und auf alle Inhalte und Dienste des sozialen Netzwerkes zugreifen. Diese Variante hat allerdings den Nachteil, dass sie auf Smartphones nicht sonderlich bedienungsfreundlich ist.
  2. Ihr könnt zum alternativen Download von Facebook Lite greifen. Die abgespeckte Variante bietet Euch alle Funktionen der Originalversion – allerdings in einem etwas altbackenen Design und mit einer gewöhnungsbedürftigen Bedienung. Dafür punktet die Lite-Version mit einem sehr geringen Datenverbrauch.

Facebook bleibt unerreichbar?

Sollten all diese Tipps und Tricks nicht zum Erfolg führen, liegt das Problem wohl bei Facebook selbst. Auf der Seite AlleStörungen.de könnt Ihr nachsehen, ob auch andere Nutzer damit Probleme haben, das soziale Netzwerk zu erreichen. Dank Live-Störungskarte könnt Ihr sogar lokalisieren, wo genau die Probleme am häufigsten auftreten. Leuchtet Euer Gebiet gelb, orange oder rot auf, könnt Ihr nichts weiter tun als abwarten, bis Facebook die Störung behoben hat und Euer Problem auf der Website melden. Damit helft Ihr auch anderen Nutzern, die Störung zu lokalisieren, und erspart ihnen die unnötige Ursachenforschung oder die Neuinstallation der Anwendung.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Facebook Lite

Facebook App für kleine Flatrates, alte Smartphones und schwache Netze

Facebook Lite
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.10.0.55.128
Leserwertung:
0/5